Folsäure-Gehalt in Lebensmitteln

Aktualisiert: 29. Sept.



Neben ihrer wichtigen Rolle in der Zellteilung und der Neubildung von Zellen, übernimmt die Folsäure (Vitamin B9) eine weitere relevante Funktion im Eisen- und Vitamin-B12-Stoffwechsel. Des Weiteren leistet die Folsäure einen Beitrag zum Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen. So soll sie das Arterioskleroserisiko senken, indem sie den Homocysteinspiegel im Blut herabsetzt, welcher als eindeutiger Risikofaktor für Arteriosklerose angesehen wird. Neben der Folsäure spielen zudem die Vitamine B12 und B6 in diesem Fall eine wichtige Rolle.

Gesichert sind Erkenntnisse darüber, dass Folsäure bereits vor der Schwangerschaft einen Schutz vor Früh- und Fehlgeburten sowie schweren Missbildungen wie den Neuralrohrdefekten beim Kind bieten.




Folsäure
.pdf
Download PDF • 99KB


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen