Kürbis-Curry-Cremesuppe

Aktualisiert: 25. Okt.


Zutaten


Für 4 Personen:

2 EL Olivenöl, 1 kleine Zwiebel, 400 g Kürbis, 1 EL Mehl, 2 TL Currymischung, 1/4 L Gemüsebrühe,

200 ml Kokosmilch, Pfeffer,

1 Prise Muskatnuss, 1/4 Bund glatte Petersilie, 2 EL Kürbiskerne,

4 EL Crème fraiche



Zubereitung

  1. Den Kürbis klein würfeln und Zwiebel fein hacken.

  2. Zwiebeln im Öl andünsten. Kürbis mitdünsten. Mehl und Curry-Mischung darüber streuen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, bei schwacher Hitze köcheln, bis der Kürbis weich ist und anschließend pürieren.

  3. Die Suppe mit de Kokosmilch aufkochen und mit frisch gemahlenem Pfeffer und Muskat würzen.

  4. Kürbis-Curry-Cremesuppe anrichten, Petersilie und Kürbiskerne darüber streuen, je einen Esslöffel Crème fraiche dazugeben.


Kürbis- Curry- Cremesuppe
.pdf
Download PDF • 820KB

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen