Sommerlicher Bohnen-Eintopf mit Weizen


Zutaten


100 g Weizen, 1 EL Olivenöl,

1 gehackte Zwiebel,

2 gehackte Knoblauchzehen,

2 Stangen gehackter Staudensellerie,

2 gelbe und rote Paprikaschoten gewürfelt,

1 gewürfelte Zucchini,

500 ml Gemüsebrühe,

1 Glas weiße Bohnen (440 g abgetropft),

1 Glas Borlotti-Bohnen (400 g abgetropft),

1 Dose stückige Tomaten (400g),

2 TL italienische Kräuter,

1 Handvoll Basilikumblätter



Zubereitung


  1. Den Weizen in einem großen Topf mit Wasser bedecken und über Nacht oder min. 8 Stunden einweichen. Abgießen, abspülen und beiseite stellen.

  2. Das Öl in einem großen Suppentopf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch hineingeben und 3 Min. anschwitzen, bis die Zwiebel glasig ist. Den Sellerie hinzufügen und 2 Min. anbraten. Paprika und Zucchini hinzu geben und unter häufigem Rühren 3 Minuten anschwitzen.

  3. Mit der Brühe ablöschen, dann den Weizen, beide Bohnensorten und Tomaten einrühren und mit den Kräutern würzen. Sorgfältig umrühren und die Temperatur reduzieren. Abdecken und 45 Min. köcheln lassen, bis Gemüse und Weizen gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen, mit Basilikum garnieren und heiß servieren.


Alternativen zum Weizen wären Kamut, Dinkel oder Emmer!!


Sommerlicher Bohnen-Eintopf mit Weizen
.pdf
Download PDF • 3.81MB

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen